Schlagwort-Archive: Kunstausstellung in Dessau

Ohne Kunst ist alles Grau

Liebe Freunde, liebe Unterstützer der Kunst, und Kulturszene,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

viele freie Kunst,-und Kulturprojekte in Dessau-Roßlau, bereichern seit Jahren unsere Stadt. Als die Pandemie begann, ist es ruhig geworden in Dessau-Roßlau.
Aber hinter den Kulissen sind wir aktiv und möchten dieses Jahr wieder die Stadt beleben, soweit wir es umsetzen können unter den gegebenen Vorraussetzungen.

Die Kunst, und Kulturarbeit besteht aus vielen Netzwerken, den Mutigen, den Kreativen, den Machern, den Unterstützern und dem Publikum. Dem Publikum der Brau.ART Dessau-Roßlau kostet der Besuch der Ausstellung seit 12 Jahren nichts und auch dem Publikum der Kunstpromenaden Dessau-Roßlau kostet der Besuch nichts. Für die Ehrenamtlichen, die Künstler, die Helfer und die Verwaltung ist es mit viel Mühe, Zeit und Geld verbunden.

Aber es bedeutet uns Alles.
Kultur muss nicht stets auf der Kippe stehen, es ist unser aller Halt.
Unterstützen sie unsere Projekte Brau.ART und Kunstpromenaden.

Wir geben es zurück.

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten:

brau.ART e.V.
HypoVereinsbank Dessau
IBAN: DE02 8002 0087 0019 4238 75
BIC: HYVEDEMM462
http://www.brauart-dessau.de/impressum/

Projektschmiede Dessau e.V.
Projekt: Kunstpromenaden
IBAN: DE59 8005 3572 0115 0248 75
BIC: NOLADE21DES
http://projektschmiede-dessau.de/unterstuetzen/

Modernes Gestalten im Rathaus Dessau

flyer_01flyer_02

Präsentation meiner neuen Arbeiten in Anlehnung an das 100 jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses. Der Arbeitsschwerpunkt richtet sich auf moderne Gestaltungstechniken, experimentelle und freie Gestaltungsformen.

Zu sehen sind Collagen, Drucke, Tapeart mit Motiven wie das Kornhaus, die Meisterhäuser und schlichte Formpositionen mit überlagerten Linien und transparenten Flächen. Präsentiert werden ca. 20 gerahmte Arbeiten auf Karton, mit den Endformaten 30×40 cm. Die Werke sind käuflich zu erwerben. mehr auf unserer Facebookveranstaltungsseite

Vorbereitungen zu Richtungswechsel

Richtungswechsel, Quelle: MZ Dessau-Roßlau
Richtungswechsel, Quelle: MZ Dessau-Roßlau

Liebe Freunde der Kunst,

zwei kreative Freundinnen, frisch gebackene Mütter und Unternehmerinnen aus Dessau haben sich zusammen getan, um ihr elfjähriges Geschäftsbestehen gemeinsam mit einer Ausstellung zu krönen. Marika Becker, Tattoo-Künstlerin und Olivia Seipelt, Künstlerin laden Euch recht herzlich ein, eine Vielfalt an Kunst in Form von Grafiken, Zeichnungen, Malerei und experimenteller Techniken zum Thema „Richtungswechsel“ zu erkunden.
Die Vernissage findet am 6. Oktober 2018, um 14.00 Uhr in der Alten Staatsbank Dessau statt. Es findet ein Rahmenprogramm statt. Informationen werden wir rechtzeitig veröffentlichen. Informationen findet ihr auch auf unserer Facebookseite

Wir sind im Arbeitsfieber und freuen uns gemeinsam auf eine tolle Ausstellungseröffnung im Oktober mit Euch.

Herzliche Grüße

Marika und Olivia